DYNAMIK UND FORM

Galerie im Kulturhaus Caserne,
Plattform 3/3
Friedrichshafen,
April 2016  

 

Einladung  

 


Einladung zur Ausstellung DYNAMIK UND FORM

Ist es nicht die Neugier, das ureigene Interesse eines Menschen, in einen Raum hineinsehen zu wollen, quasi eine neue fremde Welt zu entdecken?
So gesehen sind die Werke von Martina Fischer eigentlich keine Bilder, sondern vielmehr offene Räume, in denen man neue Welten entdecken kann: Oftmals sind es Trugbilder, endlose Weiten, Imaginationen - Martina Fischers Werke bewegen sich zwischen Abstraktion und Illusion. Dynamik und Form werden damit zu zwei wichtigen Grundelementen ihres Schaffens.
Der New Yorker Kunstwissenschaftler Raphy Sarkissian sieht in ihren Werken "offene, durchlässige Akteure einer körperlichen Visualität, die den Betrachter in eine Auseinandersetzung mit der Phänomenologie des Sehens und der Körperlichkeit verwickeln."

Ausstellungsort: Galerie im Kulturhaus Caserne, Plattform 3/3, Fallenbrunnen 17, 88045 Friedrichshafen, www.plattform33.de

Vernissage: Freitag 8. April 2016, 19 Uhr.

Finissage: Sonntag 24. April 2016, ab 15 Uhr mit Thomas Lutz (JazzX).

Einladung zur Vernissage: Der Eintritt zur Vernissage und zur Ausstellung ist frei, die Einladung kann hier als PDF Datei herutergeladen werden.

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag 14 - 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Dauer der Ausstellung: 8. bis 24. April 2016.

Presse:
- Artikel im Südkurier vom 7. April 2016 (PDF)
- Artikel in der Schwäbischen Zeitung vom 8. April 2016 (PDF)

 

 

Share