CORPOREAL VISIONS
PAINTINGS 2000-2014

Martina Fischer at
Hagnau (Bodensee),
September-November 2014  

 

Einladung  

Ausstellungskatalog  

Finissage mit Konzert  

 


Einladung zur Ausstellung MARTINA FISCHER: CORPOREAL VISIONS, PAINTINGS 2000-2014

Die seit 1999 am Bodensee in Meersburg und nun in Überlingen beheimatete Künstlerin Martina Fischer (*1967) zeigt in einer umfassenden Werkschau Arbeiten aus den Jahren 2000 bis 2014. Nach Einzelausstellungen in Mailand, Berlin, Luxemburg und New York ist die Hagnauer Ausstellung MARTINA FISCHER: CORPOREAL VISIONS, PAINTINGS 2000-2014 der erste große Rückblick auf ihre Malerei der letzten vierzehn Jahre.

Martina Fischer erschafft mit ihrer Kunst magisch anmutende Bildwelten. Die anregenden, organischen und farbreichen Gemälde werfen beim Betrachten Fragen auf: Schaut man vielleicht gerade durch ein Elektronenmikroskop in einen Organismus? Oder durch ein Teleskop in unendliche Weiten? Egal ob der Blick ins Kleine oder Große geht, die Bildwelten und die Malerei von Martina Fischer ziehen den Betrachter in ihren Bann und eröffnen Ein- und Aussichten in den Kunst-Kosmos der Martina Fischer.

Ausstellungsort: Bürger- & Gästehaus, Rathaus Hagnau, Im Hof 5, 88709 Hagnau.

Vernissage: Donnerstag, 18 September 2014, um 19 Uhr.

Einladung zur Vernissage: Der Eintritt zur Vernissage ist frei, die Einladung kann hier als PDF Datei herutergeladen werden.

Ausstellungskatalog: Zur Ausstellung CORPOREAL VISIONS, PAINTINGS 2000-2014 erscheint ein umfangreicher Katalog, der anlässlich der Eröffnung der Ausstellung am 18. September vorgestellt wird.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr, Sonntag von 15 bis 17.30 Uhr.

Dauer der Ausstellung: 18. September bis 7. November 2014.

Finissage mit Konzert: Die Ausstellung endet am Freitag, 7. November 2014 um 19 Uhr begleitet von einem Konzert des Taner Akyol Trio, Berlin.

 

 

Share